Diese Webseite ist für die Freunde der Motograziella, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, diese kleine Maschine aus den siebziger Jahren zu hegen und zu pflegen.

****** Original Ersatzteile eingetroffen. Katalog kann bei mir angefordert werden ******

                                                                                                                                                                                                                           

Die Bauzeit der Motograziella war von 1968 bis 1979. Anfangs war sie nur in azurblau und ohne Hinterradfederung erhältlich.

Ab 1971 war sie dann endlich mit Hinterradfederung und zusätzlich in den Farben alfarot und sedangrün und mit Komfortsattel erhältlich.
 


Seit 2019 in meiner Sammlung: Motograziella 25, noch im originalen Karton verpackt, 0 Km gelaufen, 41 Jahre im Lager bei B.Goldberg geschlummert.